KIndle

eBook am Kindle: Laden im Kindle Shop
Wenn Sie einen Amazon eReader wie Kindle 4, Kindle Touch oder Kindle Paperwhite erhalten haben, ist Ihre eBook-Downloadquelle die Nummer eins im Kindle Store. Nachdem Sie Ihren eReader entpackt haben, starten Sie ihn, stellen Sie Ihre Landessprache ein und verbinden Sie ihn mit Ihrem WLAN. Dann registrieren Sie Ihren Kindle eReader mit Ihrem Amazon-Konto oder erstellen Sie ein neues. Damit Sie sofort mit dem Einkauf beginnen können, müssen Sie die Zahlungseinstellungen in Ihrem Amazon-Konto auf Ihrem Computer ändern, denn der E-Book-Shopping auf dem Kindle erfolgt mit der 1-Klick-Methode von Amazon. So können Sie Ihr ausgewähltes eBook in Zukunft auf Ihren Kindle eReader hochladen, ohne viel Zeit mit der Registrierung und Verarbeitung von Zahlungen verbringen zu müssen. Weitere Informationen zur Einrichtung Ihres Kindle eReader finden Sie direkt bei Amazon.

Vorteil des Verfahrens: Sie können einfach zu Ihrem Kindle eReader gehen und auf den Menüpunkt „Im Kindle Shop kaufen“ (bei eingeschalteter WLAN-Verbindung) klicken und mit wenigen Klicks ein eBook auf Ihren Kindle herunterladen. Was auch möglich ist, du kannst den Kindle-Shop auf deinem PC durchsuchen. Vielleicht ist die ganze Sache etwas übersichtlicher. Sie können Ihr ausgewähltes E-Book direkt an Ihren eReader senden. Dort können Sie es einfach herunterladen – sobald der eReader eingeschaltet und die WLAN-Verbindung aktiviert ist.

Natürlich wirst du nicht unbedingt gezwungen sein, im Kindle-Shop auf eine E-Book-Shopping-Tour zu gehen. Sie können E-Books im ePub-Format (sehr wichtig: OHNE Kopierschutz/DRM) mit dem kostenlosen Calibre E-Book-Programm in das Kindle-Format konvertieren lassen und dann hochladen/mailen an den Kindle eReader. PDF-Dateien können per E-Mail an Ihre Kindle-E-Mail-Adresse gesendet oder einfach mit dem USB-Kabel in den Kindle eReader heruntergeladen werden.

 

Wie ihr ePub-eBooks auf dem Kindle eReader lesen könnt

Amazon macht es dem eBook-Freund wirklich einfach, eBooks auf den Kindle eReader zu laden. Das einzige, was der frisch gebackene Kindle-Besitzer machen muss, um in Amazons eBook-Shop einkaufen zu können, ist, sich zu registrieren. Danach lassen sich eBooks innerhalb weniger Minuten auf den Kindle eReader (Testbericht) laden. Allerdings gibt es bei vielen verständlicherweise den Wunsch, eBooks auch einmal in einem anderen eBook-Shop zu kaufen. Die dort erhältlichen eBooks werden meist entweder im PDF- oder im ePub-Format angeboten. Während Kindle und Co PDFs – mit einigen Abstrichen – lesen können, stellt sich der Amazon-eReader bei ePub quer.